Vermittlungshilfe Katzen

Unter der Rubrik "Vermittlungshilfe" stellen wir Katzen anderer Tierschutzorganisationen, oder auch Privatpersonen vor, die einer dringenden Vermittlung bedürfen.

07.08.2017

Nigra und Piet

Die beiden Geschwisterchen wurden ca. Ende April geboren.

Die schwarze Nigra ist noch ein wenig schüchtern, nimmt aber gern Leckerchen aus der

Hand und lässt sich schnell mit einer Spielangel aus der Reserve locken. Sie hat sich bis jetzt

für Kuscheleinheiten lieber an ihre Mama gehalten. Doch diese ist mit einer Tochter nun in

ein endgültiges Zuhause gezogen. Mit ein wenig Geduld und Zeit wird sich Nigra nun

bestimmt enger an den Menschen binden wollen.

Piet hat eine wunderschöne grau-silberne Fellzeichnung. Er ist etwas vorwitziger als seine

Schwester und genießt auch Streicheleinheiten eines Menschen mit einem lauten Schnurren.

Für wilde Lauer- und Fangspiele ist er immer zu haben.

Die Beiden sind geimpft und entwurmt. Sie suchen gemeinsam ein neues Zuhause.

Gegebenenfalls können sie auch einzeln zu einem bereits vorhandenen Jungtier vermittelt

werden.       Interessenten werden gebeten sich bei Katzen Informations- und Schutzverein KIS Ruhr e.V. Bochum unter der Rufnummer 0152 / 03018917 zu melden


 

 

11.Juli 2017                                                                                                                                                        

 

Filou und Balu                                                                                                                                                 

 

Neues Zuhause gesucht für diese beiden wunderschönen Schmusekater.Filou und Balu sind Geschwister und drei Jahre alt.Beide sind kastriert und gechipt und haben 2014 ihre Grundimmunisierung erhalten.Sie sind sehr verspielt,verschmust und lieben es im Bett zu schlafen.Da sie von Geburt an zusammen leben,,sind sie auch nur zusammen zu vermitteln. Da Filou leicht schreckaft ist,fühlt er sich in einer Umgebung mit Kindern sehr unwohl..Wer schenkt den beiden Schmusetigern ein neues Zuhause,,wo sie zusammen ein sorgenfreies entspanntes Leben genießen dürfen.Bei Interesse oder Anfragen bitte unter info@tierhilfe-bochum.net   oder unter der Telefonnummer: 0234 / 330732 melden.



NICO sucht DRINGEND ein ZUHAUSE

 

NICO ist ein älterer, auf 9-10 Jahre geschätzter Birma/Siammix, der sich noch in Cadiz, Andalusien, Spanien, befindet. Bei ernsthaftem Interesse kann er nach Barcelona reisen und von hier aus nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz. 

Nico lebte bei einem Paar in Cadiz, welches ihn geschlagen hat, um ihn aus dem Haus zu treiben. Er kam aber immer wieder und wurde dann auch getreten. Bei einer dieser Vertreibungsaktionen brach er sich eine Pfote und sein rechtes Auge erlitt auch Schaden. Nico bewegt sich inzwischen gut und bei seinem Auge wurde die Hornhaut entfernt, nicht das komplette Auge. Er sollte dann nach der entsprechenden Behandlung des Auges Schatten sehen können. 
Vorgenannte Verletzungen sollen von den Schlägen verursacht worden sein. Leider wurde er kürzlich bei dem Routinetest positiv auf FIV, Katzenaids, getestet, weshalb eine vorgesehene Vermittlung abgesagt wurde. 

Derzeit ist Nico in Behandlung und es geht ihm gut! Er lässt die Behandlungen geduldig über sich ergehen. Es handelt sich um einen sehr häuslichen und freundlichen Kater. 

Nico lebte bei diesem Paar allein, aber auf der Strasse kam er mit anderen Katzen in Kontakt. Sicherlich hat er sich dort angesteckt. 

Wir suchen für NIco ein Zuhause in Wohnungshaltung mit Balkon, gerne zu einem weiteren FIV+ Tier. 

Kastriert: Ja
Test auf FeLV: Negativ 
Test auf FIV: Positiv
Aufenthaltsort: Cadiz, Spanien 
Gesundheitszustand: s. oben

Dieser Kater kann mit Flugpaten ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.

 

Kontakt: K. Hoffmann; Tel.-Nr. (Spanien): +34/616434585; E-Mail: Kaho6695@yahoo.es




Lissy

Lissy wurde im Mai 2016 geboren und ist kastriert und gechippt. Was
genau sie erlebt hat, ist nicht bekannt. Jedenfalls braucht sie ein
Zuhause bei sehr geduldigen Menschen. Sie kann gut mit Artgenossen
leben, einen Hund hat sie auch bereits kennengelernt. Vom Charakter her
ist Lissy eine ganz liebe Katze. Sie ist jedoch sehr ängstlich und
braucht viel Zeit, um sich einzuleben. Wenn man ihr diese Zeit lässt,
kommt sie ganz von sich aus auf den Menschen zu, spielt dann gern mit
der Katzenangel und entspannt sich bei leisen Klängen sanfter Musik.

 

Bei Interesse bitte unter: sigrid.schlueter@web.de melden


Lia und Mia

Wir suchen DRINGEND eine Pflegestelle! <3 <3 . Lia und Mia sind Schwestern. Sie sind ca 3 Jahre alt und suchen dringend eine Pflege oder auch Endstelle. Ihr Frauchen ist leider verstorben
Auch wenn ihr es nur einmalig machen wollt oder nicht in der unmittelbaren Nähe wohnt. Bitte meldet Euch! Wir brauchen Eure Hilfe! Bei Interesse meldet Euch bitte bei info@tierhilfemitherz.de


Xena

XENA (Shena) ist eine junge, ca. 6 Monate (Stand: 03/2017) alte komplett schwarze Kätzin. Sie stammt ursprünglich zusammen mit Lea und Zazil aus La Seu d`Urgell, wo sie in einer Kolonie lebten. Dort schoss jemand auf die Katzen und einige wurden an den Augen verletzt.

Xenas Verletzung beruht jedoch auf einer sehr starken Entzündung. Sie hatte anfangs so stark entzündete Augen, dass die Augäpfel hervorkamen. (Die Bilder liegen vor, sind aber äusserst gewöhnungsbedürftig). Mit viel Geduld und Liebe hat Ana es geschafft, die Entzündung beider Augen dieser Kätzin zu behandeln und das Ergebnis war: Xena konnte ihre Augäpfel behalten!! Das ist ein grosser Erfolg und laut dem Tierarzt sieht sie Schatten. Wir hoffen doch sehr stark, dass diese Situation so bleibt.

Es handelt sich um eine extrem zutrauliche, liebebedürftige Katze, die es Ana leicht gemacht hat, ihr zu helfen. Sie kommt super mit anderen Katzen klar und könnte gut in eine Gruppe eingegliedert werden, solange die Tiere nicht dominant sind.

Derzeit lebt sie mit Lea und Zazil (auch hier vorgestellt) sowie weiteren Katzen zusammen. Hunde kennt sie nicht.

Wir suchen für Xena ein Zuhause in Wohnungshaltung mit Balkon oder Haus mit eingezäuntem Garten. Kein Freilauf!

 

 

 

Kastriert: Vor Ausreise
Test auf FIV/FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: Pflegestelle Hospitalet
Gesundheitszustand: s. oben

Diese Katze kann mit Flugpaten ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch und gegen eine Schutzgebühr.

 

 

 

Kontakt: K. Hoffmann; Tel.-Nr. (Spanien): 0034/616434585; E-Mail: kaho6695@yahoo.es

 

 

 

 


Merlin

 

Der Miezekater sieht unglaublich aus – ein Wahnsinnsgesicht! … und einen richtigen Link hat er nun auch:

 

https://www.facebook.com/HerzaufvierPfotenInternational/photos/a.676756362407462.1073741849.601259006623865/1086111958138565/?type=3&theater

 

 

 

 

 

Das zauberhafte Kerlchen – das seinen Namen völlig zu Recht trägt -  wurde mit zwei kleineren Kitten zusammen neben dem Shelter gefunden. Vielleicht sind es sogar jüngere Geschwister von ihm. Die Mutter ist sehr wild und ließ sich bisher leider nicht sichern. Nun wurden alle drei von Virginia aufgenommen und suchen einen schönen Platz.

 

Der Süße ist zu Beginn anfangs etwas schüchtern, aber wenn er Vertrauen gefasst hat, ist er sehr verschmust und verspielt. 

 

 

 

Geschlecht: männlich
geboren ca. 01.05.2016
Aufenthaltsort: Bulgarien

 

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
EU-Pass: ja
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine
Haltung: keine Einzelhaltung

 

Verträglich mit 
Katzen: ja
Hunden: unbekannt
Kindern: ja

 

 

 

Kontakt: https://www.facebook.com/HerzaufvierPfotenInternational…
Email: Herzauf4pfoteninternational@mail.de

 

Schutzgebühr: 160€ 
Schutzgebühr enthält: Transport, Erstimpfung + Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Test auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung

 

 

 

https://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/27R80L4SDK66N/ref=cm_wl_rlist_go_v/254-2029977-5890510?

 

 

 

https://www.facebook.com/HerzaufvierPfotenInternational/photos/a.676756362407462.1073741849.601259006623865/1086111958138565/?type=3&theater

 

 

 

 

 


Lina

 

Lina wurde im Juni geboren, ist kastriert und gechippt.

 

Sie ist recht schreckhaft und deshalb für Familie mit Kleinkindern nicht

 

geeignet. Ein eher ruhiger Haushalt mit einem oder mehreren

 

Spielgefährten, wäre das ideale Zuhause für sie. In ihrer Pflegestelle

 

lebt Lina mit mehreren Artgenossen zusammen. Sie ist jedoch ein

 

Gewohnheitstier und braucht immer ein paar Tage, um sich an eine neue

 

Situation (z.B. neue Möbel, Umzug) oder neue Mitbewohner zu gewöhnen.

 

Wenn Lina sich ein bisschen eingelebt hat, erlebt man Schnurrkonzerte

 

vom allerfeinsten, und gegen Schmusen ist dann auch nichts mehr einzuwenden.

 

Abgabe mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

 

 


Vor ein paar Tagen haben  wir diese Meldung erhalten

Vermutlich ausgesetzt! Katzenmama muss endlich von der Straße/ NRW

 

 

 

Wie man an den Bildern und dem kleinen Video erkennt, ist die Maus zwar vorsichtig, aber nicht ängstlich.

 

Man kann sehr nahe an sie rankommen. Wenn man dann allerdings die Hand ausstreckt springt sie schnell weg.

 

Sie schien mal ein Zuhause gehabt zu haben.

 

 

 

Bisher ging sie in keine Falle oder Box :O((  Zwei ihrer Würfe konnten wir  rechtzeitig finden.

 

Die Kleinen kamen auf PS oder direkt in ein gutes Zuhause  und sind auch handzahm geworden.

 

 

 

Die Mama und ihren Kumpel haben wir aber leider nie bekommen. Erst mit einem leichten Narkosemittel konnten wir ihn endlich einfangen.

 

Das TH Wermelskirchen hat ihn aufgenommen und er ist auch richtig zutraulich. Die Beiden gehören eigentlich

 

zusammen, aber leider ist das TH Wermelskirchen voll mit Katzen, wie viele von uns. Sie haben insgesamt schon 4 Miezen von uns übernommen.

 

 

 

Gerne würden wir auch die Mama einfangen und endlich kastrieren lassen.  Bin mir sicher, dass es nicht lange dauert bis sie vertrauen fasst.

 

Sie ist recht selbstbewußt und nicht ängstlich. Wer will der Maus, vielleicht auch mit ihrem Kumpel zusammen :O), ein Zuhause geben? :O)

 

Er ist ein schöner schlanker schwarzer Kater mit einer leichten schimmernden braunen Zeichnung in seinem schwarzen Fell.