Xena

XENA (Shena) ist eine junge, ca. 6 Monate (Stand: 03/2017) alte komplett schwarze Kätzin. Sie stammt ursprünglich zusammen mit Lea und Zazil aus La Seu d`Urgell, wo sie in einer Kolonie lebten. Dort schoss jemand auf die Katzen und einige wurden an den Augen verletzt.

Xenas Verletzung beruht jedoch auf einer sehr starken Entzündung. Sie hatte anfangs so stark entzündete Augen, dass die Augäpfel hervorkamen. (Die Bilder liegen vor, sind aber äusserst gewöhnungsbedürftig). Mit viel Geduld und Liebe hat Ana es geschafft, die Entzündung beider Augen dieser Kätzin zu behandeln und das Ergebnis war: Xena konnte ihre Augäpfel behalten!! Das ist ein grosser Erfolg und laut dem Tierarzt sieht sie Schatten. Wir hoffen doch sehr stark, dass diese Situation so bleibt.

Es handelt sich um eine extrem zutrauliche, liebebedürftige Katze, die es Ana leicht gemacht hat, ihr zu helfen. Sie kommt super mit anderen Katzen klar und könnte gut in eine Gruppe eingegliedert werden, solange die Tiere nicht dominant sind.

Derzeit lebt sie mit Lea und Zazil (auch hier vorgestellt) sowie weiteren Katzen zusammen. Hunde kennt sie nicht.

Wir suchen für Xena ein Zuhause in Wohnungshaltung mit Balkon oder Haus mit eingezäuntem Garten. Kein Freilauf!

Kastriert: Vor Ausreise
Test auf FIV/FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: Pflegestelle Hospitalet
Gesundheitszustand: s. oben

Diese Katze kann mit Flugpaten ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch und gegen eine Schutzgebühr.

 

 Kontakt: K. Hoffmann; Tel.-Nr. (Spanien): 0034/616434585; E-Mail: kaho6695@yahoo.es