Pauline


 

Pauline wurde geboren im Frühjahr 2011.

Bis Januar 2020 lebte sie in einer Streunerkolonie auf einem Friedhof in Bochum.

Als letzte Katze dieser Kolonie kam sie im Januar 2020 in eine Pflegestelle.

Dort hat sie immer wechselnde Gesellschaft von Artgenossen; mit manchen versteht sie sich sehr gut, andere mag sie nicht so gerne.

 

Nachdem Pauline beim letzten Tierarztbesuch für gesund befunden wurde, soll sie nun endlich in ein festes Für-immer-Zuhause ziehen.

 

Gesucht wird ein ruhiger Haushalt, mit oder ohne Artgenossen, wo man Pauline viel Zeit zur Eingewöhnung gewährt, und wo sie später auch Freigang bekommt, wenn sie möchte.

 

Artgenossen dürfen gerne vorhanden sein, wenn sie Neuankömmlinge freundlich aufnehmen.