Motja


 

Kater Motja ist einer von insgesamt 10 Katzen, die von ihrer Besitzering

 

unversorgt zurück gelassen wurden. Er ist kastriert, gechipt und

 

komplett geimpft und lebt zusammen mit Katze Mura in einer Pflegestelle

 

in Bochum-Weitmar.

 

Motja braucht ein bisschen Zeit, um sich neu einzuleben. Wenn er aber

 

richtig zuhause angekommen ist, erweist er sich als ganz lieber Kater.

 

Menschenkinder mag er allerdings nicht.

 

Motja braucht ein Zuhause mit Freigang.