Morus

Rüde, geb. ca. 2006, Größe: klein, kastriert: Ja, im TH seit: 16.11.2016

 

 

Morus, ein älterer Herr sucht

 

Armer kleiner Morus, mit 11 Jahren musste er noch Bekanntschaft mit einem Tierheim machen. Seinen Abgabegrund wissen wir leider nicht aber der kleine Mann ist über diese momentane Lage nicht glücklich. Im Zwinger zeigt er sich als ruhiger Herr. Den langweiligen und tristen Tag verschläft er in einem Körbchen mit dicken Decken. Über seinen Zwingergenossen, der immer lieb und umgänglich ist, ist Morus nicht begeistert. Viel lieber wäre er bei einem Menschen ohne weitere Hunde oder mit einer lieben Hundedame. Nicht dass er was gegen andere Hunde hat, aber seinen Schlafplatz oder sein Futter möchte er einfach nicht teilen müssen. Ebenso weis Morus nichts mit Kindern anzufangen. Daher sollten diese nicht im neuen Haushalt leben. Energie und Leben strömt in den Burschen, wenn die Gassigänger kommen. Draußen zeigt er dann, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Flott und mit viel Entschlossenheit geht es los. Die Nase wandert über Boden, Steine, Büsche oder Baumstümpfe. Überall gibt es was wichtiges zu lesen. Seine Gassigänger am anderen Ende der Leine interessieren ihn in diesen Augenblicken wenig. Morus weis, dass seine Gassigänger wieder gehen werden... er braucht etwas Zeit um sich zu binden. Leckerchen helfen da ungemein, seine Neugier zu wecken und ihn auf sich aufmerksam zu machen. Finden wir für Morus noch ein Zuhause? Bitte helft uns bei der Suche!

 

Katzenverträglichkeit kann im Tierheim leider nicht getestet werden. Dies entscheidet sich erst auf Pflegestellen!

 

Pflegestelle gesucht! 

 

Kontakt:

Joanna Schipula

Telefonnr.: 06146 / 904871

E-mail: joie.athome@web.de