Hommage an unsere Vermieterin Frau Fricke

An dieser Stelle möchte sich die Vorsitzende der Tierhilfe Bochum e.V., Gisela Ocker, einmal herzlichst bei ihrer Vermieterin Marlies Fricke bedanken.

Durch die Zurverfügungstellung des Hauses auf der Brockhauserstraße in Stiepel, ermöglicht sie es seit über 30 Jahren, wertvolle Tierschutzarbeit zu leisten.

Hier gibt es genug Platz um hilfebedürftige Katzen aufzunehmen, gesund zu pflegen und nicht vermittelbare Tiere dauerhaft am Standort zu versorgen.

Die oftmals großen Mengen eurer Futter- und Sachspenden können hier ebenfalls optimal gelagert und von hier aus an die Pflegestellen verteilt werden.

In der heutigen Zeit, in der fast überall nur noch wirtschaftliche Interessen im Vordergrund stehen, ist ein derartiges Verständnis beispiellos und gebührt höchsten Respekt.

Nochmals vielen Dank und auf hoffentlich viele weitere Jahre zum Wohle der Tiere !!!